Rollihund Max darf ausreisen!

Rollihund Max darf ausreisen!

Manchmal kommt alles anders!

Durch den Verein Vierbeiner in Not und einige weitere Helfer darf Max am 8. Mai nach Deutschland reisen┬á­čśş­čśŹ

Es gibt eine Endstelle in S├╝ddeutschland die sich mit Rollihunden auskennt und Max mit offenen Armen empfangen wird. Wir sind ├╝bergl├╝cklich┬á­čĄę

Max Ausreise-Ticket wurde bereits von vielen unserer Spender finanziert. Vielen Dank daf├╝r! Max wird nun erstmal auf seiner Pflegestelle ankommen. Dann wird er einen neuen Rollstuhl sowie Physiotherapie ben├Âtigen.

Ihr m├Âchtet Spenden? Wir freuen uns riesig ├╝ber jegliche Unterst├╝tzung!

Halona for Dogs e.V.
DE51 2005 0550 1500 7524 62
Verwendungszweck: Max

PayPal:
info@halonafordogs.de

Auch als Mitglied kann man uns mit einem kleinen j├Ąhrlichen Beitrag hervorragend unterst├╝tzen. Zum Antrag f├╝r die Mitgliedschaft geht es hier:
https://halonafordogs.de/helfen/mitglied-werden/