You are currently viewing Halona for dogs goes „Dog rescue Ko Samui“

Halona for dogs goes „Dog rescue Ko Samui“

Auch im Urlaub ist Halona for Dogs natĂŒrlich nicht blind, wenn es um Tierschutz geht. Ein grauenhafter Tierverkaufsstand in einem Einkaufszentrum mit Meerschweinchen, Hunden- und Katzenbabys (leider legal hier 😭) fĂŒhrte zur Internetsuche nach Dog Rescue Ko Samui. Das brachte mich zu einer tollen Organisation:
Dog and Cat Rescue Foundation Ko Samui. Zu deren kleinerer Station in der NĂ€he von Chaweng bin ich heute gefahren, um mich vor Ort weiter zu informieren und natĂŒrlich, um Zeit mit Hunden zu verbringen đŸ„°. Die Organisation betreibt außer der kleinen Station einen Shelter im SĂŒden der Insel mit 350 Tieren. Wolfgang und sein Team von knapp 20 Mitarbeitern einschließlich eines eigenen Tierarztes kĂŒmmern sich engagiert und liebevoll um die Straßenhunde und -katzen der Insel. Es ist schon erstaunlich oder auch nicht, aber die Aufgaben und Probleme sind exakt die gleichen, die Halona for Dogs in RumĂ€nien zu bewĂ€ltigen hat. An erster Stelle stehen auch hier die Kastrationen der Straßen- und auch Besitzertiere, um weiteres Welpenelend zu verhindern. Auch hier ist der Ansatz einfangen, kastrieren, zurĂŒck zum Rudel bringen. Weiterhin werden verletzte und kranke Tiere versorgt. Das Thema RĂ€ude, Zecken und andere Parasiten steht auch in Ko Samui weit oben auf der Agenda. Leider sind die Mefikamente hier genauso teuer wie in Deutschland. Bezogen auf das Einkommen der Menschen hier unbezahlbar. HĂ€tte ich das gewusst, hĂ€tte ich meinen Koffer voll Nexgard gepackt…Es war in jedem Fall ein interessanter und toller Vormittag. Schaut euch das mal im Internet an und das nĂ€chste Mal auf Ko Samui auch live. Auch hier am anderen Ende der Welt ist Hilfe nötig und willkommen. 😊🐕