You are currently viewing Gro├čes Pauli Update

Gro├čes Pauli Update

Pauli – vom Pech verfolgt ­čś×

Heute gibt es mal wieder ein Update vom Pfotenlosen Pauli. Erst mal zum Positiven: Seit der OP hat sich vieles ge├Ąndert. Er l├Ąuft fantastisch. Anders k├Ânnen wir es nicht sagen. Durch die Platte im rechten Hinterbein hat er so viel an Stabilit├Ąt gewonnen. Es ist eine wahre Bereicherung f├╝r ihn. Er wird jeden Tag mutiger und l├Ąuft mehr. Leider hat er aber eine fiese Entz├╝ndung an seiner verbliebenen rechten Hinterpfote. Warum, ist bis jetzt unklar. W├Ąhrend unserem Aufenthalt in Rum├Ąnien hat er sich die Zehe aufgeleckt und dadurch sifft das Ganze nun. Also muss er leider wieder seinen Trichter tragen und bekommt Antibiotika. Wir hoffen, dass wir dieses Tief bald ├╝berstanden haben ­čśą Ansonsten ist er aber fr├Âhlich und frech wie immer ­čĄ¬

Unser Pechvogel Pauli, die Pechstr├Ąhne rei├čt nicht ab….­čśĽ

Wir haben gestern unseren kleinen Mann in der Tierklinik Hannover lassen m├╝ssen. Wir hoffen sehr, dass wir ihn ganz schnell wieder abholen d├╝rfen ­čÖĆ­čŹÇ Die Wunde von Pauli hat sich stark entz├╝ndet und muss nun erst einmal intensiv behandelt werden. Die Wunde wird regelm├Ą├čig mit einer Wunddusche gesp├╝lt und evtl. gibt es eine Plasmatherapie f├╝r unseren Pauli. Wir und auch die Tier├Ąrzte hoffen, dass die Entz├╝ndung schnell wieder zur├╝ckgeht und er das Bein behalten kann!! Woher die Entz├╝ndung kommt ist momentan nicht ganz klar­čśĽ Vllt hat er sich was eingetreten.

Dr├╝ckt uns die Daumen!!! Pauli du kleiner K├Ąmpfer wir denken an dich ­čĄŹ­čÉż­čÖĆ­čÉĽ

Wieder Zuhause ­čą░

Die OP zum Versteifen seines gebrochenen Hinterbeins liegt jetzt ca 5 Monate zur├╝ck. Dies hat sein Gangbild enorm verbessert. Leider fing er ja dann an, am Ballen dieses Beins zu lecken. Daraufhin war er einige Tage in der Klinik. Diese Infektion ist jetzt aber Geschichte und weitestgehend gut verheilt. Leider macht aber immer noch eine Zehe Probleme, an die er immer ran will. Daher tr├Ągt er momentan immer noch einen Trichter. Warum er die Empfindung hat, dort immer lecken zu m├╝ssen, wissen wir nicht. Dies soll nun gekl├Ąrt werden und wir m├╝ssen schauen, wie wir ihm helfen k├Ânnen. Daher haben wir nun am 23.06. Noch mal einen Termin in der Tiho Hannover. Dr├╝ckt uns die Daumen, dass wir herausfinden warum er das tut und einen Weg finden, damit er endlich diesen bl├Âden Helm los wird ­čÖĆ

Vermittlung…
Unsere Pfotenlose Fellnase hat lange nichts mehr von sich h├Âren lassen. Seit einigen Wochen braucht Pauli seinen Helm nicht mehr…Wir sind so erleichtert. Nachdem wir mit Pauli in der Tierklinik Quickborn vorstellig geworden waren, bekam er ein spezielles Antibiotika. Au├čerdem sollten wir die entz├╝ndete Zehe regelm├Ą├čig mit Seife waschen, um das tote Gewebe regelm├Ą├čig zu entfernen. Und siehe da, diese Behandlung wirkte. Der kleine Mann tapst nun ohne Entz├╝ndung durch sein Leben ­čĄŚ Nach ca einem Jahr ist Pauli nun generell auch k├Ârperlich so weit, dass er bereit ist f├╝r ein neues Zuhause. Daher haben wir den kleinen Schatz nun auch zur Vermittlung inseriert ­čą░